Willkommen bei der Dachdecker-Innung Warendorf

Die traditionsreiche Handwerksbezeichnung „Dachdecker“ ist eigentlich irreführend, denn schon lange befasst sich dieses Handwerk mit weit mehr als nur Dächer zu decken. Das Tätigkeitsfeld der Dachdecker-Meisterbetriebe umfasst beispielsweise auch Abdichtungen von Kellern, Dämmungen von Fassaden, Metallarbeiten zur Dachentwässerung sowie Installation und Prüfung von Blitzschutzanlagen.

Die selbständigen Handwerker des Dachdecker-Handwerks im Kreis Warendorf haben zur Förderung ihrer gemeinsamen gewerblichen Interessen eine Handwerksinnung gebildet. Die Innung ist damit die regionale Arbeitgeber-Vereinigung der Handwerksunternehmen, die nicht nur wichtige Lobby-Arbeit in Politik und Wirtschaft für die mittelständischen Handwerksbetriebe übernimmt, die Mitglied der Innung sind, sondern auch wertvolle Hilfe leistet und als Ansprechpartner bei Betriebsführungs- und Personalfragen für die Mitgliedsunternehmen zur Verfügung steht.

Informationsveranstaltung: KFZ-Versicherung - KFZ-Leasing

Die KFZ- bzw. Fuhrparkversicherung ist ein fortlaufender Kostenfaktor, den es zu optimieren gilt. Besondere Probleme ergeben sich häufig, wenn Unfallschäden über die Versicherung abgewickelt werden sollen.

Insgesamt ergeben sich viele Fragen zu der richtigen KFZ-Versicherung: Welcher Versicherungsschutz ist für mein Unternehmen angemessen (Eigenschäden, Folgeschäden Tierbiss, Leasing-GAP-Deckung, Fahrerschutz, Schutzbrief, etc.)?

Bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen möchten wir Sie unterstützen und laden Sie daher zu einer Informationsveranstaltung ein für

Dienstag, den 30. Oktober 2018
von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr
im Waldhotel Schipp-Hummert
Veltrup 17, 48282 Emsdetten

Nähere Informationen, sowie die Anmeldung finden Sie nach dem anmelden.

Weitere wichtige Aufgaben der Handwerksinnungen sind die Pflege des Gemeingeistes und der Berufsehre sowie - entsprechend den Vorschriften der Handwerkskammer - die Regelung und Überwachung der Lehrlingsausbildung sowie die Förderung der beruflichen Ausbildung der Lehrlinge durch überbetriebliche Unterweisungseinrichtungen und die Abnahme von Zwischen-, Gesellen-, Abschluss- und Umschulungsprüfungen.

Getragen wird die Arbeit der Innungen durch Handwerksmeisterinnen und –meister im Ehrenamt, wirkungsvoll und tatkräftig unterstützt von den Geschäftsstellen der Kreishandwerkerschaft. Profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft und informieren Sie sich über die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft in den Innungen

© 2018 KH Steinfurt-Warendorf